Marstall - FlexoFit 1,7kg Eimer

Marstall - FlexoFit 1,7kg Eimer

68,00 €

(1 kg = 40,00 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Marstall - FlexoFit


Zur Unterstützung der Gelenkfunktionen

  • versorgt Gelenke & Sehnen schnell mit Nährstoffen
  • mit MSM, Vitamin C, Glucosaminen & Chondroitinsulfat
  • wissenschaftlich geprüft


Gesunde Gelenke sind essenziell für die Aktivität von Pferden sowie deren Wohlbefinden im Alter. Training und Herumtoben, aber auch Boxenruhe belasten auf unterschiedliche Weise. marstall FlexoFit versorgt strapazierte Gelenke schnell mit Nährstoffen. Dadurch unterstützt es ihre physiologischen Funktionen und die Beweglichkeit. Die Wirkung von marstall FlexoFit ist wissenschaftlich geprüft und wurde in Pferdekliniken getestet. Sie tritt bereits nach 14 Tagen ein. marstall FlexoFit unterstützt vor allem bei wachsenden und alten Pferden sowie bei Sportpferden die Gesundheit der Gelenke.

Die Studie zu marstall FlexoFit wurde beim BEVA Congress 2013 vorgestellt.


So wirkt marstall FlexoFit

  • MSM (Methylsulfonylmethan): Die organische Schwefelverbindung kann entzündliche Prozesse reduzieren.
  • Vitamin C: Das hochwirksame Antioxidans ist in stabiler Verbindungsform (Ascorbylphosphat) enthalten.
  • Glucosamine (Glykosaminoglykane, Abk. GAG): Sorgen für Elastizität von Gewebe und dienen als „Schmiermittel“ z. B. in Knorpel und Gelenkflüssigkeit.
  • Chondroitinsulfat: Das schwefelhaltige GAG bindet Wasser und ist Hauptbaustein von Knorpel. marstall FlexoFit enthält kleinste und damit bestens verdauliche und resorbierbare Chondroitinsulfat-Moleküle.
  • DHA (Docosahexaensäure, Omega-3 aus Algen) ist wichtig für die Zellmembranen.
  • EPA (Eicosapentaensäuren, Omega-3 aus Fischöl): Studien gehen auch bei Pferden von einer entzündungs-hemmenden und immunologischen Wirkung von Omega-3-Fettsäuren im Futter aus.


Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Zusammensetzung von marstall FlexoFit

Glucosaminhydrochlorid, MSM (Methylsulphonylmethan), Calciumascorbylmonophosphat, Chondroitinsulfat, DHA (Docosahexaensäure; Omega-3 aus Fischöl), EPA (Eicosapentaensäure; Omega-3 aus Fischöl), Hyaluronsäure